Das Ende einer langen, schönen Reise

von Richard Jeske am 14.07.2018 / in Allgemein
0

Heue Morgen haben wir unser Boot in die endgültige Parkposition auf Tervasaari verholt. Vorbei an dem Dom, der russisch-orthodoxen Kathedrale und den vier Eisbrechern.
Nach dem Boot Putzen gibt es noch einen kleinen Landgang, danach Essen im Restaurant auf Tervasaari und später dann die Abschlußrunde zur Würdigung der Reise.
Morgen verlassen uns die meisten Reisenden und es folgt eine Woche Urlaub in Helsinki für Birgit und Richard. Am Samstag nächster Woche kommt die neue Crew an Bord. Bis dahin wird sich die Gemeinde auf eine Blogpause einstellen müssen. Es sei denn, etwas Ungewöhnliches, Blog-würdiges geschieht.
Danke für Eure bisherige Begleitung.
Aktuelle Position:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.