Tschüss Gotland und Schweden …

von merenneitocrew / am 14.07.2019 / in Allgemein
0

… Finnland, wir kommen.
SMS von 1700 Uhr am 14.07. von Bord:

“Uns geht es gut, wir könnten bis 1500 Uhr segeln (Anmerkung:von 0600 Uhr an), gerade motoren wir. heute Morgen haben wir nochmal mit der Törnberatung telefoniert und sind guter Dinge.“

Nun ist die Merenneito am Absprung zu ihrer längsten Etappe. Das Ziel ist die finnische Hafenstadt Hanko. Von da aus soll es dann durch die südfinnischen Schären nach Helsinki gehen.

Der Sturm auf die Bastille kann beginnen (Achtung:14. July😂😉)

Das eine Foto ist wieder aus Marinetraffic von ca 1430 Uhr. Das andere Foto dokumentiert das Wetterrouting mit dem vorausgesagten Wetter auf der Route. Das Bild ist aus der Seaman App von Meno Schraders Wetterwelt.

Die Wetterprognose ist aktuell wegen kleinräumiger Druckgebilde nicht trivial. Im Laufe der letzten Woche haben wir es an den mittelfristigen Prognosen gesehen, die sich quasi täglich verändert hatten. So ist im Moment das befürchtete Starkwindfeld vor Hanko auch nicht mehr auf dem Schirm.

Es bleibt spannend.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.