von Richard Jeske / am 08.07.2017 / in
0

*Tag Null – erste Bewährungsprobe des Teams – es wächst schon*

Brigitte, Susanne, Claas und Rolf trudeln bereits am Tag vor Törnbeginn langsam ein. Es fehlen
noch Marco und Martin, die morgen kommen.
Gegen 1700 Uhr ist die Vorhut komplett und die „Merenneito“ ist auch vom
Tagestörn zurück. Skipper Heiko geht von Bord mit den Worten „Der
Wassertank ist leer“. Eine Aussage, die – wohl noch unwissend – einen
großen Teil der weiteren Ereignisse prägen wird.

Der Reihe nach: Wir machen den ersten wichtigen Schritt an Bord, richten
uns langsam ein, plaudern über die Schlaf-Ess-, Koch- und
Abwaschgewohnheiten von uns Einzelnen und irgendwann machen sich die
Vier auf den Weg zum Einkaufen. (Bei uns haben die Geschäfte bis 2200
Uhr offen). Vorher schauen wir uns die Staumöglichkeiten an. Dabei fällt
natürlich auch ein Blick in die Bilge. „Die ist ja voll Wasser“.

Ein Schelm, der eine Verbindung zu der ersten Aussage über den
Wassertank sieht.

Die Einkaufstruppe zieht von dannen und ich (Richard) mache mich an die
Arbeit mit der Bilge.

Kurze Zusammenfassung: elektrische Lenzpumpe funktioniert nicht mehr
(Sicherung springt raus), Frischwasserpumpe pumpt Wasser in die Bilge
und nicht zu den Wasserhähnen. Wie sich viel später herausstellt durch
einen geplatzten Wasserschlauch am WarmWasserBoiler ( muss man sowas
haben?) im Maschinenraum – und zwar umfassend!

Abenddämmerung, Crew kommt zurück, Salon ist eine Werkstatt, Verstauen
unmöglich bis schwierig. Kurze Gesamtbesprecheung, sinnvolle Abläufe
werden festgelegt, Claas macht sich an Analyse und Reparatur der
Bilgenpumpe telefonisch begleitet durch den Urlauber Dietmar, der sich
am Besten mit Merenneitos Technik auskennt. Die Stimmung wird immer
besser, man scherzt und kommt gut voran. Bilge leer, Frischwasserpumpe
und Bilgenpumpe funktionieren, und ich bin gegen 2330 zu Hause um die
vorerst letzte Nacht in meinem Bett zu verbringen – Ein toller Vor-Start.

P.S. Solche Situationen kann man super trainieren beim Leckabwehrkurs im Rahmen unseres Sicherheitstrainings

http://www.well-sailing.de/sicherheitstraining-isaf-auf-see.html

?

(mehr …)

von Richard Jeske / am 06.07.2017 / in
0
von Richard Jeske / am 05.07.2017 / in
1
SEITE 17 VON 17 1 14 15 16 17